Haftungsausschluss

© Green Technologies Group Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzbestimmungen

Bestimmte Aussagen auf dieser Website sind keine historischen Fakten und gelten als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten, wie sie in unserem Privatplatzierungsmemorandum und anderen Marketingmaterialien beschrieben sind, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die im Inhalt dieser Website ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen auf dieser Website werden nur zum Zeitpunkt ihrer erstmaligen Veröffentlichung gemacht, und wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, wenn sich tatsächliche Ereignisse einstellen. Alle hierin enthaltenen historischen Informationen oder Informationen, die auf vergangenen Leistungen beruhen, dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht als Zusicherung, Garantie oder Gewährleistung für zukünftige Leistungen gedacht.

Ort der Gerichtsbarkeit: Die Frage, welches Recht anwendbar ist, bestimmt sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Anleger Anteile an einer Gesellschaft nach kanadischem Recht erwirbt. Die Beziehung zwischen dem Aktionär und der Gesellschaft unterliegt daher dem kanadischen Recht in Kelowna, British Columbia, Kanada.

Risikofaktoren: Ein Anleger sollte sich darüber im Klaren sein, dass eine Investition in Unternehmen, deren Aktien noch nicht an einer Börse gehandelt werden, immer spekulativ ist. Auch wenn das Risiko aus dem Kauf dieser Aktien auf viele Aktionäre verteilt wird, sollte sich jeder, der diese Aktien zeichnet, des Risikos bewusst sein, das er mit neu ausgegebenen Aktien eines Unternehmens in der Entwicklungsphase eingeht. Das Unternehmen erwartet von seinen Aktionären, dass sie nicht nur an den Höhen, sondern auch an den Tiefen der Geschäftsentwicklung teilhaben. Es handelt sich nicht um eine Anlage, die von einem Tag auf den anderen liquidiert werden kann. Sollte die Liquidation des Unternehmens aufgrund von Erfolglosigkeit angezeigt sein, ist es möglich, dass der Anleger seine Investition verliert.

Händler, Verkäufer, Agenten, Vertreiber: Es besteht die Möglichkeit, dass das Projekt scheitert. Im Falle von Insolvenz, höherer Gewalt, Krieg, Wirtschaftskreisen usw. ist der jeweilige Händler, Verkäufer, Vertreter oder Vertreiber der Aktienplatzierung von jeglicher Verantwortung befreit. Kein Händler, Verkäufer, Vermittler oder Vertreiber wurde ermächtigt, Informationen weiterzugeben oder Zusicherungen zu machen. Wenn solche Informationen gegeben oder solche Zusicherungen gemacht werden oder wurden, kann man sich nicht auf eine entsprechende Ermächtigung durch die Gesellschaft verlassen. Kein Händler, Verkäufer, Bevollmächtigter oder Vertriebshändler ist befugt, im Namen des Unternehmens zu sammeln, noch hat er das Recht, im Namen des Unternehmens vertragliche Beziehungen einzugehen oder anzufechten. Nur das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften sind befugt, Gelder einzuziehen. Dieses Angebot stellt weder ein Verkaufsangebot in einer Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot ungesetzlich ist, noch darf ein Berater für diese Aktien in einer Rechtsordnung tätig werden, in der ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung ungesetzlich wäre. Bei diesem Angebot, Aktienkapital in Green Technologies Group Ltd zu investieren, handelt es sich nicht um eine so genannte mündelsichere Anlage, sondern um eine risikoreiche Investition in ein Unternehmen. Eine Kapitalanlage in eine Unternehmensbeteiligung stellt, wie jede unternehmerische Tätigkeit, ein Risiko dar. Ein Verlust des investierten Kapitals des Anlegers ist daher nicht grundsätzlich auszuschließen. Der Anleger sollte daher stets in der Lage sein, einen Teil- oder gar Totalverlust aus dieser Investition wirtschaftlich zu verkraften. Der Verkäufer hat weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung abgegeben. Der Verkäufer erfüllt daher nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen & Anlageempfehlungen.

DIESE WEBSITE STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN DAR.

Auf dieser Website wird kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren gemacht. Die Informationen auf dieser Website stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf einer Beteiligung an einer Anlage oder zur Erbringung von Anlageverwaltungs- oder Beratungsdienstleistungen dar. Jedes derartige Angebot oder jede derartige Aufforderung erfolgt gemäß den Ausnahmen von den Registrierungsanforderungen der geltenden Wertpapiergesetze und wird nur durch die Übermittlung eines vertraulichen privaten Angebotsmemorandums in Bezug auf eine bestimmte Anlage an qualifizierte Anleger in den Ländern, in denen dies gesetzlich zulässig ist, vorgenommen. Diese Website stellt lediglich eine Zusammenfassung bestimmter wichtiger Angelegenheiten in Bezug auf Green Technologies Group Ltd. dar und wird in ihrer Gesamtheit durch die detaillierten Informationen in den Angebotsunterlagen für bestimmte Investitionen eingeschränkt. Potenzielle Anleger sollten die dort beschriebenen Risikofaktoren beachten.

GREEN TECHNOLOGIES GROUP LTD. BIETET KEINE RECHTSBERATUNG ODER DIENSTLEISTUNGEN AN

Green Technologies Group Ltd. (das "Unternehmen"), seine Mitarbeiter und Mitglieder fungieren nicht als Ihre Anwälte oder Rechtsberater und versuchen nicht, das Steuerrecht für Sie auszulegen und bieten Ihnen keine Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistungen an. Ein potenzieller Anleger sollte sich von einem Steueranwalt seiner Wahl beraten lassen. Die Gesellschaft ist nicht befugt, Anlageberatung zu leisten.

BETREFFEND LINKS VON DIESER WEBSITE

Das Unternehmen hat die mit dieser Website verknüpften Websites nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Off-Site-Seiten oder anderen Websites, die mit der Website verlinkt sind oder zu ihr führen. Das Herstellen von Links zu Off-Site-Seiten oder anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko. Das Unternehmen gibt keinerlei Erklärungen zu den Meinungen Dritter ab, die auf einer verlinkten Seite erscheinen, überwacht den Inhalt solcher Seiten weder regelmäßig noch hat es die Kontrolle darüber, und macht sich den Inhalt solcher Aussagen oder Websites nicht zu eigen und lehnt jede Verantwortung dafür ab.